UnternehmenCompanyEntreprise

Unternehmen

Die KW - Kranwerke AG führt die Tradition des Mannheimer Kranbaus fort. Als innovatives mittelständisches Unternehmen bieten wir Ihnen kundenspezifische Lösungen und Service an.

Unser Hauptfokus liegt auf der Lieferung von Greiferbrückenkranen, Kiesbagger, Portal- und Drehkranen sowie Sonderlösungen bei Hebezeugen. Im deutschsprachigen Raum sind wir marktführend bei vollautomatischen Greiferbrückenkranen.

Zentrale
Service, Fertigung

Wechsel an der Unternehmens-Spitze

Wolfgang Tomek
Im Februar 2017 wurde Dipl.-Ing. Wolfgang Tomek (Jahrgang 1955) als Nachfolger von Karl-Philipp Schneckenberger (78) zum Vorstandsvorsitzenden der KW-Kranwerke AG, Mannheim, berufen. Herr Schneckenberger, der das Unternehmen im Jahr 1998 gegründet hatte, begleitet die Kranwerke weiter im Aufsichtsrat.

Wolfgang Tomek studierte in Aachen Verfahrenstechnik und schloss dort 1979 sein Studium als Diplomingenieur ab. Sein Weg führte ihn anfangs in die pharmazeutische, die chemische und dann die medizintechnische Industrie. Als Geschäftsführer der Tescom Europe GmbH verantwortete Herr Tomek später die Entwicklung des Unternehmens zu einem der führenden  Hersteller von technischen Reglern, Ventilen und automatisierten Steuerungssystemen. 2008 wurde er Geschäftsführer der dvinci HR-Systems GmbH, eines weltweit tätigen Softwareunternehmens mit namhaften Kunden aus Einzelhandel, Technologie, Infrastruktur und Dienstleistungen.

Herr Tomek setzte sich in seiner Laufbahn insbesondere mit den Themen Führung, Strategie und Organisationsentwicklung im technologiegetriebenen unternehmerischen Mittelstand intensiv auseinander. Als Vorstandsvorsitzender der KW-Kranwerke AG sieht er eine seiner Hauptaufgaben darin, die Internationalisierung des Unternehmens durch den Ausbau internationaler Vertriebspartnerschaften voranzutreiben. Sein Ziel ist es, den sehr erfolgreichen Kurs seines Vorgängers und Firmengründers Karl Philipp Schneckenberger konsequent voranzutreiben und die Tradition des Mannheimer Kranbaus, die in das Jahr 1780 zurückreicht, auch im 21. Jahrhundert erfolgreich fortzuführen.

Herr Tomek will das Unternehmen unter seiner Führung zu einem integrierten Systemlieferanten in der Kran- und Fördertechnik entwickeln, der seinen Kunden unter dem Aspekt der wirtschaftlichen Optimierung einen Mix aus Kranbau, Systemwissen und Steuerungstechnik anbietet.

Philosophie

Als unabhängiger Spezialist können wir Ihnen eine auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Lösung anbieten.

Von der Konzeptausarbeitung und Planung bis zur erfolgreichen Fertigstellung stehen wir als Partner an Ihrer Seite.

Junges Fachpersonal sowie qualifizierte und über Jahrzehnte im Hebezeugbau erfahrene Wissensträger bilden das zukunftsorientierte KW-Team.

KW bildet aus

Die Förderung von Nachwuchsfachkräften unterstützt KW durch Ausbildungsplätze.

Seit 2014 werden zwei Mechatroniker ausgebildet.
Beide Auszubildende befinden sich im 3. Ausbildungsjahr und werden 2017 ihre Abschlussprüfung ablegen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Prüfung viel Erfolg!

Veröffentlichungen:

01.06.2017

Neue Krane hochgezogen!

 
18.05.2017

am 27. + 28.09.2017 findet in Mannheim eine Anwenderkonferenz für Umschlagkrane statt.

 
03.04.2017

erschienen in:R+V Geschäftsbericht 2017

 
KW-Kranwerke AG Mannheim · Claus-von-Stauffenberg-Straße 11-15 · 68163 Mannheim · Telefon: +49 621 833701 0 · Telefax: +49 621 833701 55